01 A00 Kirche - 140

Startseite

01 A02 Hochaltar

01 A03 Taufkapelle

01 A04 Fenster

01 A01 Kirche

Pfarreiengemeinschaft Herz Jesu - St. Johannes
Kath. Pfarrgemeinde St. Johannes
Regensburger Str. 79, 92637 Weiden
Tel. 0961/24707 (Pfarrbüro)

2016-04-12 Pfarrer Pausch (03)
Herzlich willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Johannes, die zusammen mit der Pfarrei Herz Jesu seit dem Jahre 2007 eine gut funktionierende Pfarreiengemeinschaft bildet.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Blättern

Ihr Pfarrer Gerhard Pausch

Aus unserem Tagebuch


18. Juli 2021: “Wer glaubt ist nie allein...”

Mit dem gemeinsam gesungenen Papstlied wurde der Abschiedsgottesdienst von Pfarrer Gerhard Pausch im Pfarrgarten feierlich eröffnet. Die Sonne lachte vom weißblauen Himmel und ab und zu wehte der heilige Geist durch den Pfarrgarten und brachte frischen Wind. Stadtdekan Johannes Lukas und Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich feierten in Konzelebration mit unserem Stadtpfarrer, musikalisch unterstützt von Chordirigent Peter Kosmus, einer Sängerin und den Gläubigen einen festlichen Freiluftgottesdienst.
Nach dem Segen und dem Auszug des liturgischen Dienstes wurde das Podium, auf dem vorher der Altar eingerichtet war, zur Musik- und Feierbühne umgebaut. Vertreter von Gremien, Verbänden und Einrichtungen der Pfarrei überbrachten dem scheidenden Pfarrer kreativ gestaltete Geschenke und die Instrumentalgruppe St. Johannes spielte die passende Musik. Anschließend gab es bei einem Umtrunk noch ausreichend Zeit für Plauderei, Dank- und Abschiedsworte und viele gute Wünsche für den Pfarrer.

zur Bildergalerie


2021-07-18 Abschiedsgottesdienst II (24) 500


4. Juli 2021: “Du bist ein Ton in Gottes Melodie”...

war der Kerngedanke bei der 1. Erstkommunionfeier von fünf Kindern in der Pfarrkirche St. Johannes. Pfarrvikar Dr. Achim Dittrich wies in seiner kurzen Ansprache darauf hin, dass für eine Melodie viele Töne, für ein Konzert viele Instrumente und für einen Chor viele Sänger notwendig sind. Jesus Christus führe als Chor- und Orchesterleiter alle Stimmen klangvoll zusammen. Der festliche Gottesdienst wurde durch die Kommunionkinder mit Fürbitten, Predigt, Gabenbereitung und einem abschließenden Lied aktiv mitgestaltet.

Das Gruppenfoto zeigt die Kommunionkinder mit dem liturgischen Team.


2021-07-04 Erstkommunion Ib (117) 500


26. Juni 2021: Ministrantenausflug zum Parkstein

Zusammen mit Pfarrer Gerhard Pausch, Pfarrvikar Achim Dittrich und Gemeindereferentin Doris Schmidt unternahmen 23 Ministranten von Herz Jesu und St. Johannes einen gemeinsamen Ausflug zum Basaltkegel Parkstein. Nach der langen Zeit, bei der sich alle nicht mehr gesehen haben, genossen die Ministranten wieder das Gemeinschaftserlebnis.
Auf dem Programm stand ein Besuch des Vulkanmuseums und Informationen über die spannende geologische Geschichte dieses Ortes. Besonders der simulierte Vulkanausbruch beeindruckte die Ministranten. Nach dem Museumsbesuch stiegen die Teilnehmer zum Bergkirchlein hinauf und genossen die wunderbare Aussicht. Nach einer kurzen Andacht ging es wieder hinab. Zur Stärkung gab es Wurstsemmeln und ein Eis. Die freie Zeit vertrieben sich die Minis mit Spielen bevor es dann wieder nach Hause ging.

2021-06-26 Ministrantenausflug nach Parkstein (2)


12. Juni 2021: Bestärkt mit der Kraft des heiligen Geistes

Sieben Kinder aus der Pfarrei St. Johannes erhielten in der Pfarrkirche Herz Jesu durch Seelsorgeamtsleiter Thomas Pinzer das Sakrament der Firmung. Als Geschenk überreichte der Firmspender an alle Firmlinge einen Karabinerhaken und dem symbolischen Ratschlag, diesen an Gott festzumachen und seine Nähe zu suchen, um Halt zu finden. Für eine festliche musikalische Umrahmung des Gottesdienstes sorgten Chordirektor Peter Kosmus an der Orgel und Klaus Schödl als Sänger.


2021-06-12 Firmung (110) 500



6. Juni 2021: “Viel Glück und viel Segen...”

wünschten Stadtpfarrer Gerhard Pausch, KAB-Vorsitzender Hermann Stadler und Pfarrgemeinderatssprecher Alois Schröpf dem engagierten Kirchenpfleger und langjährigen Mitglied 2021-06-06 Gratulation Hans Person (02) 250Hans Person zu seinem 70. Geburtstag. Sie dankten ihm für seinen langjährigen aktiven Einsatz und wünschten ihm weiterhin viel Gesundheit und Schaffenskraft. Besonders erfreulich war, dass die Gratulation - erstmals seit über einem Jahr - wieder in erweiterter Runde stattfinden konnte.


3. Juni 2021: Fronleichnam

Wegen der Coronapandemie war auch in diesem Jahr die traditionelle Fronleichnamsprozession nicht möglich. Das Fronleichnamsfest wurde deshalb in verkürzter, aber ansprechenden Weise in der Kirche mit Sologesang und einer eucharistische Verehrung am Ende gefeiert.2021-06-03 Fronleichnam (03)
Der Altarraum war mit Blumen und einem Blumenteppich bunt geschmückt.


2021-06-03 Fronleichnam (01) 










2021-06-03 Fronleichnam (11)

2021-06-03 Fronleichnam (12)
 

 

2021-05-01 Marienaltar (3)

1. Mai 2021: Der Mai ist gekommen...

die Bäume schlagen aus, die Natur erblüht. Der Mai gilt aber auch als Marienmonat. Die Blumen und Blüten symbolisieren Maria in ihrer Gnadenfülle, sie wird als "die schönste Blume" besungen. Wir verehren Maria als die wichtigste unter allen Heiligen insbesondere in den Maindachten.


20. April 2021: Gelungene Premiere
- Pfarrgemeinderat tagt erstmals virtuell


2021-04-20 PGR - Online-Konferenz
Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen wurde die Sitzung des Pfarrgemeinderats St. Johannes als Videokonferenz ausgetragen. Und es war ein voller Erfolg. Pfarrer Pausch begrüßte die Teilnehmer und freute sich über die Möglichkeit, auf diesem Weg wieder gemeinsam miteinander zu sprechen. Pfarrvikar Dittrich hatte die technischen Voraussetzungen geschaffen und sorgte für einen funktionierenden Ablauf.


4. April 2021: Ostermontagsgottesdienst aus St. Josef im Radio
2020-07-31 Josefskirche (32)
Am vergangenen Ostermontag wurde aus der Pfarrkirche St. Josef in Weiden ein Gottesdienst im Radio übertragen. Auch nach Ostern ist dieser beeindruckende Gottesdienst hörenswert. Sie können den Gottesdienst nachhören unter dem folgenden Link:


4. April 2021: Christus ist wahrhaft auferstanden

2021-04-04 Impuls zur Fastenzeit1Mit dem heutigen Beitrag beenden wir die seit Aschermittwoch veröffentlichten täglichen “Impulse zur Fastenzeit”.
Wir danken allen Beteiligten für die Auswahl der Psalmen und für die Bereitstellung passender Bilder. Wir werden die Impulse noch einige Zeit in einer Sammlung zur nachträglichen Betrachtung präsentieren.
Wir wünschen allen Besuchern eine gesegnete Osterzeit und gute Gesundheit.


3. April 2021: Feier der Osternacht in St. Johannes

Im Vorjahr fanden wegen des Coronaausbruchs in den Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste statt. Heuer war das Gottseidank anders. In begrenztem Rahmen und mit Maske und Abstand konnten Gläubige mit Voranmeldung die Osternacht mitfeiern. Der Gemeindegesang musste zwar leider unterbleiben, aber mit Orgel und Sologesang erlebten die Kirchenbesucher dennoch eine durch Stadtpfarrer Gerhard Pausch festlich gestaltete Feier.
2021-04-03 Osternachtfeier (14) 500


Palmsonntag - vom “Hosianna” zum “Kreuzige ihn”

2021-03-27 Palmsonntag - Leidensgeschichte (2)1Erst der feierliche Einzug in Jerusalem - zur Erinnerung weihen wir alljährlich Palmenzweige -, dann das Leiden Jesu, beginnend mit der Verhaftung Jesu im Garten Gethsemane bis hin zum Tod am Kreuz. Mit der Passionsgeschichte am Palmsonntag wird die Karwoche eingeläutet.


19.03.2019: Bitt für uns heiliger Josef

In diesem Jahr feierten die Diözesanverbände von KAB und Kolping gemeinsam mit unserem Bischof Rudolf Voderholzer den Josefitag mit einer Festmesse in der Herz-Jesu-Kirche. In seiner Ansprache wies der Bischof auf die wichtige Aufgabe von Josef als Ziehvater Jesu hin. Er verwies auf die Entscheidung von Papst Franziskus, das Jahr 2021 zum “Jahr des heiligen Josef” auszurufen. Damit werde daran erinnert, dass Josef vor genau 150 Jahren zum Schutzpatron der gesamten katholischen Kirche ernannt wurde.
2021-03-19 Pontifikalmesse zum Josefstag (19)


2021-02-26 Kreuzweg St. Johannes (06)1Februar/März 2021: Multimediale Kreuzwege in Herz Jesu und St. Johannes

In der diesjährigen Fastenzeit fanden jeweils am Sonntag abwechselnd in beiden Kirchen Kreuzwege statt, die mit Bildern von Kreuzwegstationen aus verschiedenen heimatlichen Kirchen angereichert wurden.

2021-02-19 Herz-Jesu-Kirche (27)Neben unseren Pfarrkirchen Herz Jesu und St. Johannes wurden auch die Kreuzwege von Maria Waldrast, der Kreuzweg zur Heiligkreuzkirche in Pleystein und der vom Künstler Josef Eberz gestaltete Kreuzweg in der Pfarrkirche St. Rupprecht in Freilassung näher betrachtet.

      


27. Februar 2021: Trauer um Karl Walch

2021-02-27 Karl Walch1Nach kurzer Krankheit ist unser langjähriger Mesner Karl Walch im Alter von 88 Jahren verstorben. Er hat sich in unserer Pfarrei über knapp 40 Jahre als Pfarrgemeinderat - 1984 bis 1994 als Vorsitzender -, Mesner und Kommunionhelfer engagiert und war stets zur Stelle, wenn er gebraucht wurde.
Die Pfarrgemeinde St. Johannes trauert mit den Angehörigen um einen stillen und bescheidenen Menschen und nimmt dankbar Abschied von einem vorbildlichen Laien. Vergelt´s Gott Karl Walch. Ruhe in Frieden!


08.02.2021: Abschied und Neubeginn

2018-05-06 Erstkommunion (36)1Pfarrer Gerhard Pausch vollendet in diesem Jahr sein 70. Lebensjahr und geht zum 1.9.2021 in Ruhestand. Wir sind froh und dankbar, dass wir ihn über 20 Jahre als Seelsorger – zunächst in der Pfarrei Herz Jesu und seit Bildung der Pfarreiengemeinschaft auch in St. Johannes - erleben durften.
2021-02-08 Pfarrer Gottfried Schubach

Sein Nachfolger wird Pfarrer Gottfried Schubach, der bisher in den Pfarreien Maria Himmelfahrt in Rieden und St. Michael in Vilshofen wirkte. Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.


18.01.2021: Gottesdienste in Corona-Zeiten
Aktuelle Anmerkungen von Pfarrer Pausch

2021-01-18 Covid-LogoEs ist ein durch das Grundgesetz gegebenes Privileg für die Kirchen, dass weiterhin öffentliche Gottesdienste stattfinden können. Unsererseits tun wir alles dafür, dass die Bestimmungen zum Schutz gegen Ansteckungen voll eingehalten werden. Wir verzichten auf Gemeindegesang, auf Weihwasser, auf das Herumreichen der Sammelkörbchen, desinfizieren die Hände, halten Abstand, lüften das Kirchengebäude, achten darauf, dass in den Sakristeien sich nicht zugleich zu viele Personen aufhalten, haben am Eingang unseren „Willkommensdienst“ und noch einiges mehr.

Dieser Einsatz der Kirchen ist Voraussetzung dafür, dass wir weiterhin Gottesdienste öffentlich feiern können. Allen, die dafür Sorge tragen, sei herzlich gedankt. Danke für Ihre Spenden in den Opferstock. Die gelben Teilnahmezettel sind nicht mehr notwendig.


06.01.2021 Wir bringen eine frohe Botschaft

Wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen konnte die Sternsingeraktion in diesem Jahr nicht in der gewohnten Weise stattfinden. Die Sternsinger konnten nicht von Haus zu Haus ziehen, ihren Segensspruch aufsagen und an den Wohnungstüren anbringen. Da aber weltweit Kinder in Not leiden, baten sie im Gottesdienst um Spenden für das Kindermissionswerk.

2021-01-05 Sternsinger im Gottesdienst (13) 500


Weitere Berichte und Bilder im Tagebuch.
 


Aktueller Pfarrbrief

Pfarrbrief 2021-15 (01) 230


Geistlicher Tagesimpuls

2015-08-29 Erfurt (52)

Bilder & Dokumente


Abschiedsgottesdienst
Pfarrer Pausch 2021


2021-07-18 Abschiedsgottesdienst II (20) 230


Predigt zur
Osternacht 2021


2021-04-05 Osterschmuck (06)

2019-05-24 Johanneskirche - Details (21)
Predigt von Pfarrer Pausch
zum Patrozinium 2020

2020-11-07 Firmung (004) 230
Firmung 2020

2020-08-02 Erstkommunion IIIa (100) 230
Erstkommunion 2020

2020-07-26 Abschied Reber (06)
Schön war die Zeit...
Abschied von Pfarrvikar Reber


2020-04-13 Emmauswanderung (24) 150


Gebet in Zeiten der
Corona-Krise

2019-06-23 Pfarrfest (111) 230
Pfarrfest und 40-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Pausch am 23. Juni 2019

Die geheime Offenbarung des Johannes -
 in den Kirchenfenstern unserer Pfarrkirche

01 D000 Geheime Offenbarung
[Startseite] [Pfarrei] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Einrichtungen] [Bildergalerien] [Kontakt] [Links] [Impressum]