01 A00 Kirche - 140

Startseite

01 A02 Hochaltar

01 A03 Taufkapelle

01 A04 Fenster

01 A01 Kirche

Pfarreiengemeinschaft Herz Jesu - St. Johannes
Kath. Pfarrgemeinde St. Johannes
Regensburger Str. 79, 92637 Weiden
Tel. 0961/24707 (Pfarrbüro)

2016-04-12 Pfarrer Pausch (03)
Herzlich willkommen auf der Homepage der Pfarrei St. Johannes, die zusammen mit der Pfarrei Herz Jesu seit dem Jahre 2007 eine gut funktionierende Pfarreiengemeinschaft bildet.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Blättern

Ihr Pfarrer Gerhard Pausch

2021-02-26 Impuls zur Fastenzeit
Impulse zur Fastenzeit - Wochenrückblick

Aus unserem Tagebuch


08.02.2021: Abschied und Neubeginn

2018-05-06 Erstkommunion (36)1Pfarrer Gerhard Pausch vollendet in diesem Jahr sein 70. Lebensjahr und geht zum 1.9.2021 in Ruhestand. Wir sind froh und dankbar, dass wir ihn über 20 Jahre als Seelsorger – zunächst in der Pfarrei Herz Jesu und seit Bildung der Pfarreiengemeinschaft auch in St. Johannes - erleben durften.
2021-02-08 Pfarrer Gottfried Schubach

Sein Nachfolger wird Pfarrer Gottfried Schubach, der bisher in den Pfarreien Maria Himmelfahrt in Rieden und St. Michael in Vilshofen wirkte. Wir freuen uns auf eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit.


18.01.2021: Gottesdienste in Corona-Zeiten
Aktuelle Anmerkungen von Pfarrer Pausch

2021-01-18 Covid-LogoEs ist ein durch das Grundgesetz gegebenes Privileg für die Kirchen, dass weiterhin öffentliche Gottesdienste stattfinden können. Unsererseits tun wir alles dafür, dass die Bestimmungen zum Schutz gegen Ansteckungen voll eingehalten werden. Wir verzichten auf Gemeindegesang, auf Weihwasser, auf das Herumreichen der Sammelkörbchen, desinfizieren die Hände, halten Abstand, lüften das Kirchengebäude, achten darauf, dass in den Sakristeien sich nicht zugleich zu viele Personen aufhalten, haben am Eingang unseren „Willkommensdienst“ und noch einiges mehr.

Dieser Einsatz der Kirchen ist Voraussetzung dafür, dass wir weiterhin Gottesdienste öffentlich feiern können. Allen, die dafür Sorge tragen, sei herzlich gedankt. Danke für Ihre Spenden in den Opferstock. Die gelben Teilnahmezettel sind nicht mehr notwendig.


06.01.2021 Wir bringen eine frohe Botschaft

Wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen konnte die Sternsingeraktion in diesem Jahr nicht in der gewohnten Weise stattfinden. Die Sternsinger konnten nicht von Haus zu Haus ziehen, ihren Segensspruch aufsagen und an den Wohnungstüren anbringen. Da aber weltweit Kinder in Not leiden, baten sie im Gottesdienst um Spenden für das Kindermissionswerk.

2021-01-05 Sternsinger im Gottesdienst (13) 500


31.12.2020: Das war´s - Rückblick auf das Jahr 2020

“Der Mensch denkt und Gott lenkt!” An dieses Sprichwort fühlten sich viele Menschen im vergangen Jahr erinnert, als Corona Vorhaben und Pläne durchkreuzt hat. Es war für viele Menschen ein schwieriges Jahr mit persönlichen Opfern und Einschränkungen.
Trotz allem war Gott alle Tage bei uns und wir haben Grund zum Danken und zur Hoffnung - so lautet das Fazit des Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates.


...mehr

 

2020-12-24 Pfarrkirche - Krippe und Christbaum (1)

Weihnachten 2020

war anders als in den vergangenen Jahren.
 
Es gab keine überfüllten Kirchen, keinen Weihrauch und keinen Gesang - mit Abstand und Maske und in kreativer Weise wurde Christi Geburt gefeiert.

Es war eine besonders stille und heilige Nacht.


06.12.2020: Besondere Geschenke in besonderen Zeiten

2020-12-06 Nikolausbesuch im Gottesdienst (2)
Im Rahmen des Familiengottesdienstes begrüßte Gemeindereferentin Doris Schmidt den heiligen Nikolaus und bat ihn, etwas über sein Leben und Wirken in Myra, der Hafenstadt an der Südküste Lykiens (der heutigen Türkei) zu erzählen. Nikolaus schilderte sein Leben als Kind und später als Bischof, das ihm viele Möglichkeiten bot, Menschen in Not zu helfen. Ausführlich schilderte er, wie er in wundersamer Weise Getreide vom Schiff des Kaisers erbat und damit eine Hungersnot im Lande überwinden half.
Anstelle von Süßigkeiten hatte er diesmal ganz besondere Geschenke mitgebracht: GLAUBE, HOFFNUNG und LIEBE.


2020-12-06 Nikolausbesuch im Gottesdienst (1)


04.12.2020: Wir sagen euch an den lieben Advent

Eine stimmungsvolle Einstimmung auf die Adventszeit erlebten die Besucher der Adventsandacht in der Pfarrkirche von St. Johannes. “Licht auf dem Weg sein” war das Motto, zu dem Mitglieder von Frauenbund und KAB passende Gedanken, Bibelstellen und Gebete beitrugen. Die besondere Situation in Zeiten der Coronapandemie kam auch in den Fürbitten zum Tragen. Mit vertrauten adventlichen Weisen umrahmten Chordirektor Peter Kosmus sowie die Sängerin Martina Mathy und der Sänger Klaus Schödl die Andachtsfeier.

2020-12-04 Adventsandacht (02)

2020-12-04 Adventsandacht (12)12020-12-04 Adventsandacht (03)12020-12-04 Adventsandacht (05)1
2020-12-04 Adventsandacht (17)


07.11.2020: Firmung in Corona-Zeiten

Trotz coronabedingter Beschränkungen (Abstände, Mundschutz) wurde die Firmung für 14 Firmlinge aus Herz Jesu und St. Johannes zu einem besonderen Erlebnis. Weihbischof Dr. Josef Graf spendete das Sakrament und rief die Firmlinge auf, gestärkt durch den heiligen Geist, als vollwertige Christen den Glauben in Wort und Tat zu leben. Die Eucharistiefeier wurde durch Chordirektor Peter Kosmus und Kantor Klaus Schödl musikalisch umrahmt.

...mehr in einer Bildergalerie

2020-11-07 Firmung (102) 500

2020-11-02 Allerseelen (1a)
02.11.2020: Allerseelen

Am Allerseelentag bzw. bereits am Vortag, dem Fest Allerheiligen, schmücken die Gläubigen alljählich die Gräber ihrer verstorbenen Angehörigen, entzünden eine Kerze am Grab und beten um ihre Erlösung. Dass Gott uns nicht einfach aufgibt und wir sogar über den Tod hinaus mit unseren Lieben verbunden bleiben, das ist und bleibt die Botschaft von Allerseelen.

Auch vor dem Altar in unserer Pfarrkirche wird vor dem jeweiligen Sterbebildchen eine brennende Kerze aufgestellt.


Weitere Berichte und Bilder im Tagebuch.
 

Aktueller Pfarrbrief
Pfarrbrief 2021-04 (1) 230

Geistlicher Tagesimpuls
2015-08-29 Erfurt (52)

Bilder & Dokumente

2019-05-24 Johanneskirche - Details (21)
Predigt von Pfarrer Pausch
zum Patrozinium 2020

2020-11-07 Firmung (004) 230
Firmung 2020

2020-08-02 Erstkommunion IIIa (100) 230
Erstkommunion 2020

2020-07-26 Abschied Reber (06)
Schön war die Zeit...
Abschied von Pfarrvikar Reber


2020-04-13 Emmauswanderung (24) 150


Gebet in Zeiten der
Corona-Krise

2019-06-23 Pfarrfest (111) 230
Pfarrfest und 40-jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Pausch am 23. Juni 2019

Die geheime Offenbarung des Johannes -
 in den Kirchenfenstern unserer Pfarrkirche

01 D000 Geheime Offenbarung
[Startseite] [Pfarrei] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Einrichtungen] [Bildergalerien] [Kontakt] [Links] [Impressum]