01 A00 Kirche - 140
Kindergarten


Geschichte des Kindergartens

Aktivitäten im Kindergartenjahr

2015-09-04 Kindergarten (25) 700

Kindergarten St. Johannes
Regensburger Str. 79 a, 92637 Weiden,
Tel. 0961 / 5747 - Fax: 0961 / 3917247
__________________________________________________________________________________________

2015-09-04 Kindergarten (36)Träger:
Kath. Kirchenstiftung St. Johannes

Kindergartenleiterin:
Frau Johanna Florian

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag von 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Benutzungsgebühren:
4 - 5 Stunden    70 €
5 - 6 Stunden    76 €
6 - 7 Stunden    82 €
7 - 8 Stunden    88 €
8 - 9 Stunden    94 €

Es wird ein warmes Mittagessen im Kindergarten angeboten.
Kosten:          3,20 €


2015-09-04 Kindergarten (37)Anmeldung:
mindestens 1 1/2 Jahre vor Kindergarteneintritt

Aufnahme:
in der Regel ab dem vollendeten 3. Lebensjahr, in Ausnahmefällen schon ab einem Alter von 2 Jahren und 9 Monaten.
Der Kindergarten St. Johannes - in unmittelbarer Nähe der Pfarrkirche – bildet seit Jahrzehnten eine wertvolle Einrichtung für die Familien in unserer Pfarrei.

Er bietet mit zwei Ganztagesgruppen und flexiblen Öffnungszeiten ein bedarfsgerechtes Unterstützungs- und Betreuungsangebot für die Familien.

Zielsetzung:
Erlebnis und Erfahrungspädagogik in familiärer Atmosphäre nach dem Montessori-Grundsatz “Hilf mir es selbst zu tun!” Entfaltungs- und Lernmöglichkeiten in allen Bereichen helfen den Kindern ihr Leben erfolgreich zu bewältigen.

__________________________________________________________________________________________

Wichtige Bestandteile der pädagogischen Arbeit sind

  • mit den Kindern erarbeitete Projekte und Exkursionen, z. B.:
    “Wir kennen unsere Stadt.”
    “Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln vertraut.”
    “Forschen und Beobachten”
    “Gesunde Ernährung”
     
  • Förderung der Selbständigkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Gemeinschaftsfähigkeit und Toleranz
     
  • offenes, situationsbedingtes, gruppenübergreifendes Arbeiten.

Der Rahmenplan ist der jeweiligen Gruppe und dem Erlebnis- und Erfahrungsbereich der Kinder angepasst und für die Eltern offen einsehbar.

2015-09-04 Kindergarten (34)

Die wesentlichen Qualitätsmerkmale des Kindergartens sind:

  • familiäre Atmosphäre mit gruppenübergreifenden Spiel-, Förder- und Besuchsmöglichkeiten
     
  • Kinderrat: Die Vorschläge der Kinder werden in die Planung der Woche mit eingebunden.
     
  • 2013-04-16 KAB-Versammlung Kindergartenerziehung (21)3Tiergestützte Pädagogik

    Für viele Kinder war die tiergestützte Pädagogik eine wichtige Erfahrung und Hilfe in der Sozial- und Persönlichkeitsentwicklung.

    Nach über 7 Jahren geht Bella in den wohlverdienten Ruhestand. Sie hat viele Kinder durch die Kindergartenzeit begleitet und wird von ihnen deshalb auch sehr vermisst.

    Durch das Projekt “Kinder und Hunde gehören zusammen” werden wir öfter im Jahr einen kleinen Ausgleich schaffen, um die positive Wechselwirkung im Kontakt zwischen Kindern uind Tieren auszubauen.


  • gemeinsamer Einkauf, Kochen und Essen zweimal im Monat
     
  • gemeinsames Frühstück - mit den Kindern vorbereitet - einmal wöchentlich
     
  • Spezielle Sprachförderung
     
  • Kleine Theaterprojekte - mit den Kindern entwickelt
     
  • Singkreis
    2015-09-04 Kindergarten (04)

  • spezielle musikalische Frühförderung (Flöte, Rhythmusinstrumente, Kinderchor)
     
  • Sonderkurs in englischer Sprache
     
  • 2015-09-04 Kindergarten (32)



    Kreatives Arbeiten
    mit verschiedenen Materialien und Farben und Techniken wie
    - Holz gestalten und bemalen
    - Arbeiten mit Wolle, Stoff, Kork, Glas usw.
    - kreatives Spiel mit Naturmaterialien





    2014-11-13 Kindergarten-Martinsfeier (36)1


    regelmäßige religiöse Förderung und Gestaltung von Kinderandachten mit wechselnden Themen

  • religiöse Einheiten nach Kett






    2015-09-04 Kindergarten (33)
    Erweiterung des Spielbereichs auf die Terrasse

  • Yoga mit Kindern zur Förderung des Gleichgewichts und der Konzentration
     
  • Kinder-Erste-Hilfe-Kurs: Abenteuer Helfen mit Ritter Rudi von der Malteburg
     
  • Viele Bildungsangebote und Aktionen im Freien



     
  • 2015-09-04 Kindergarten (19)Besondere Bildung im Bereich Naturverständnis
    - Sinnesgarten, Taststraße, Kräuterbeet und Insektenhotel
    - Pflege und Verarbeitung von Kräutern aus dem Kräuterbeet zu Kräutertees, Salben, Kräuteressig und Ölen,
    - Kennen von Düften und Beerensträuchern
    - Beobachten der Natur im Jahreskreis
    - Projekte im Wald, auf der Wiese und am Wasser
    - Die Welt der Insekten und anderer Tiere

  • regelmäßige Einladung zur aktiven Elternmitarbeit (z. B. bei der Weitergestaltung des Sinnesgartens)
     
  • Kooperation mit Senioren und Kranken in den Generationstreffen
     
  • Öffentlichkeitsarbeit innerhalb der Pfarrei
     
  • Kooperation mit den Maltesern, dem Tierheim, der Kindergarten St. Martin in Neustadt sowie ein reger Austausch mit der Grundschule

    2015-02-11 Kindergarten-Generationentreffen (48)

  • enge Zusammenarbeit mit der Kinderkrippe St. Johannes mit kleinen gemeinsamen Aktionen und Festen
     
  • lange Eingewöhnungsphasen; mehrere Schnuppertage
     
  • Reger Austausch mit der Grundschule wie Schulhausrallye, Schnupperstunden und Besuch der Lehrkräfte im Kindergarten
     
  • Offen für Inklusion - unsere Einrichtung ist seit der Generalsanierung (2014) weitgehend barrierefrei

 

Interessant ist auch die Geschichte der Entstehung des Kindergartens in den Nachkriegsjahren.

Und auf einer besonderen Bilderseite geben wir Ihnen einen bunten Eindruck über unsere vielfältigen Aktivitäten im Kindergartenjahr.

 

Johanna_Florian

 

Kontakt:

Leiterin Johanna Florian
Regensburger Str. 79a (Kindergarten)
92637 Weiden
Telefon: 5747

 

 

Nächste Seite

Vorherige Seite

Nach oben
 

[Home] [Tagebuch] [Presseschau] [Pfarrbrief] [Gottesdienste] [Pfarrkirche] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Einrichtungen] [Kindergarten] [Kinderkrippe] [Pfarrheim] [Bildergalerien] [Ausflüge] [Kontakt] [Links] [Impressum]