01 A00 Kirche - 140
Krippen-Tagebuch 2017-2018


26. Juli 2018: Ende eines Krippenjahres und Abschied von der Kinderkrippe

Die Pfarrkirche St. Johannes diente als ansprechender (und kühler) Ort für die Abschiedsfeier der Krippenkinder, zu der auch die Eltern gekommen waren. Nach dem Begrüßungslied erzählte der Hase Felix von seiner Reise um die Welt und zeigte in vielen Fotos, was die Kinder in der Kinderkrippe alles gesehen, erlebt und gelernt hatten. Pfarrer Pausch dankte allen Beteiligten für ihr gemeinsames Wirken im vergangenen Jahr und spendete den Kindern den Einzelsegen. Krippenleiterin Kerstin Dorner überreichte den Aktiven vom Krippenteam und vom Elterngremium zum Dank für die geleistete Arbeit ein kleines Geschenk.

Anschließend wurde im Pfarrgarten gehüpft und gesprungen, gespielt und fröhlich gefeiert.
 

2018-07-26 Krippenjahrabschluss und -andacht (04)

2018-07-26 Krippenjahrabschluss und -andacht (11)

2018-07-26 Krippenjahrabschluss und -andacht (13)

2018-07-26 Krippenjahrabschluss und -andacht (15)

2018-07-26 Krippenjahrabschluss und -andacht (17)

2018-07-26 Krippenjahrabschluss und -andacht (18)

2018-07-26 Krippenjahrabschluss und -andacht (16)

 

 

 

 


8. Juni 2018: Tierische Gäste in der Kinderkrippe


Nähere Bekanntschaft mit Hundewelpen konnten die Krippenkinder machen und zugleich wichtige Dinge über den Umgang mit Tieren erfahren.

 

2018-06-08 Hundewelpen (01) 2018-06-08 Hundewelpen (02)

 


8. Juni 2018: Ausflug zum Bauernhof mit den Krippeneltern

Ein interessantes Abenteuer für Groß und Klein war der Besuch auf dem Bauernhof in Lückenrieth. Die Kinder lernten viele Tiere aus der Nähe kennen: Kühe, Schweine, Hühner und Ziegen durften berührt und gefüttert werden. Viel Spass machte das Toben im Heu auf dem Heuboden und das Grillen von Stockbrot und Würsteln am Feuer.

 

2018-06-08 Ausflug zum Bauernhof (03)

2018-06-08 Ausflug zum Bauernhof (04)

2018-06-08 Ausflug zum Bauernhof (05)

2018-06-08 Ausflug zum Bauernhof (07)

2018-06-08 Ausflug zum Bauernhof (08)

2018-06-08 Ausflug zum Bauernhof (09)

2018-06-08 Ausflug zum Bauernhof (12)

 


23. Mai 2018: Auch die Sauberkeitserziehung ist ein wichtiges Thema

Im Morgenkreis erlebten die Kinder durch die Betrachtung von Bilderbüchern und die “Exkursion”auf die Toilette spielerisch viele interessante Dinge über das “Sauber werden”, das Baden und Waschen und über Körperhygiene.

 

2018-05-23 Sauberkeitserziehung (02)1

2018-05-23 Sauberkeitserziehung (03)

2018-05-23 Sauberkeitserziehung (01)

 


11. Mai 2018: Wir feiern Mama- und Papatag

Heute standen die Eltern im Mittelpunkt. Die Kinder schenkten der Mama eine Rose und dem Papa Schokolade und ein selbstgestaltetes Büchlein, das in der Kreativwerkstatt erstellt wurde. Natürlich wurde auch gemeinsam gesungen und genascht.

 

2018-05-11 Mutter-Vatertags-Feier (02)

2018-05-11 Mutter-Vatertags-Feier (03)

2018-05-11 Mutter-Vatertags-Feier (04)

 


27. April 2018: Gärtner Steinhilber aus Schirmitz besucht die Krippe

Das neue Hochbeet wurde im Beisein von Gärtnermeister Steinhilber aus Schirmitz fertiggestellt. “Danke, Danke liebe Sonne” sangen die Kinder zum Dank für den wichtigsten Helfer für das Wachsen und Gedeihen der schönen Blumen und Pflanzen.

 

2018-04-27 Danksagung Hochbeet (02)

2018-04-27 Danksagung Hochbeet (04)

2018-04-27 Danksagung Hochbeet (01)

 


17. April 2018: Morgenkreis mit einem besonderen Ehrengast

Pfarrer Gerhard Pausch besuchte heute die Kinder in der Kinderkrippe und plauderte mit ihnen über die bunte Schöpfung Gottes mit ihren Tieren, Pflanzen und Menschen. Mit verschiedenen Symbolen gestalteten die Kinder ein Legebild. Abschließend segnete der Pfarrer die Kinder.

 

2018-04-17 Morgenkreis mit Pfarrer Pausch (1)

2018-04-17 Morgenkreis mit Pfarrer Pausch (3)

2018-04-17 Morgenkreis mit Pfarrer Pausch (4)

 


6. April 2018: Frühlingsfrühstück in der Kinderkrippe

Den Abschluss der Osterwoche bildete ein gemeinsames Frühstück, bei dem sich die “Henne Agathe” und die Henne “Berta” von den Kindern verabschiedeten. Vor dem Nachhauseweg erhielt noch jedes Kind ein spezielles Osternest.

 

2018-04-06 Frühlingsfrühstück (1)

 


27. März 2018: Vom Ei zur Henne

Viel Interessantes gab es in dieser Woche zu erfahren: Vom Küken, dass aus dem Ei schlüpft, bis zum Hahn, den Hennen und dem Bauernhof. Mit dabei waren die “Henne Agathe” (Hanspuppe) und die “Henne Berta” (Kuscheltier). Ganz genau studierten die Kinder die Eigenarten des Eies, von der weißen und oder braunen Schale bis zum Eiweiß und Eigelb.
Schließlich wurde auch noch veranschaulicht, was man alles aus einem Ei herstellen kann. Die Zubereitung und der Verzehr eines Rühreis war ein besonderes Erlebnis.

 

2018-03-26 Ostern (3)

2018-03-26 Ostern (4)

2018-03-26 Ostern (5)

2018-03-26 Ostern (2)

2018-04-05 Rührei (1)1

2018-04-05 Rührei (2)

2018-04-05 Rührei (3)

 


12. - 23. März 2018: Meine Familie

Schrittweise und mit ausgewählten Materialien wurde das Thema Wachsen und Leben erarbeitet. Mit Bilderbüchern und Puppen wurde das Wachstum eines Babys veranschaulicht und gezeigt, wie es schreit, nuckelt, weint und schläft.
 

2018-03-12 Wachstum - Leben (3)

2018-03-12 Wachstum - Leben (4)

2018-03-12 Wachstum - Leben (5)

 


21. Februar 2018: “Die kleine Raupe Nimmersatt”...

...stand für einige Tage im Mittelpunkt des Morgenkreises. Die tägliche Legebildarbeit machte die Kinder u. a. mit verschiedenen Farben und Früchten vertraut und erklärte den Weg von der Raupe zum Schmetterling.

 

2018-02-21 Raupe Nimmersatt (2)

2018-02-21 Raupe Nimmersatt (3)

2018-02-21 Raupe Nimmersatt (1)

 


14. Februar 2018: Am Aschermittwoch ist alles vorbei...

Der Fasching ist vorüber und die 40-tägige Fastenzeit beginnt. Stadtpfarrer Gerhard Pausch und Gemeindepraktikant Florian Buchdrucker streuten den Krippenkindern das Aschenkreuz auf die Stirn.

 

2018-02-14 Aschenkreuz (1)

2018-02-14 Aschenkreuz (4)

2018-02-14 Aschenkreuz (5)

 


12. Februar 2018: Jubel, Trubel, Heiterkeit

Heute wurde in der Kinderkrippe Fasching gefeiert und die Kinder hatten viel Spass an der Verkleidung, bei lustigen Spielen und einem köstlichen ”Faschingsbuffett”.

 

2018-02-12 Fasching Kinderkrippe (1)

2018-02-12 Fasching Kinderkrippe (2)

2018-02-12 Fasching Kinderkrippe (3)

2018-02-12 Fasching Kinderkrippe (8)

2018-02-12 Fasching Kinderkrippe (4)

2018-02-12 Fasching Kinderkrippe (6)

2018-02-12 Fasching Kinderkrippe (7)

 


6. Februar 2018: Die süßesten Früchte essen (nicht) nur die großen Tiere

“Früchte und Farben” standen im Mittelpunkt einer Projektwoche und es wurde Vieles entdeckt und probiert. Neugierig aber auch vorsichtig verzehrten die Kinder die mundgerecht zubereiteten Kostproben.

 

2018-02-06 Projektwoche Früchte und Farben (8)

2018-02-06 Projektwoche Früchte und Farben (1)

2018-02-06 Projektwoche Früchte und Farben (2)

2018-02-06 Projektwoche Früchte und Farben (5)

 


2. Februar 2018: Lichtmessfeier in der Pfarrkirche

Nach einer kindgerechten Andacht zum Lichtmesstag spendete Stadtpfarrer Gerhard Pausch allen Kindern den Blasiussegen.
 

2018-02-02 Blasiussegen (3)

2018-02-02 Blasiussegen (2)

2018-02-02 Blasiussegen (4)

 


23. Januar 2018: Und das bin ich...

“Ruhig und entspannt hinlegen”, hieß die Vorgabe der Erzieherinnen. Und dann wurden die Körperumrisse aufs Papier gemalt. Und hinterher staunten die Kinder über ihr papiernes Ebenbild.

 

2018-01-23 Körperumrisse (1)

2018-01-23 Körperumrisse (4)

2018-01-23 Körperumrisse (5)

 


18. Januar 2018: “Malen mit allen Sinnen...”


...stand auf dem Programm der Kreativwerkstatt und die Kindern durften großflächig Fuß- und Handabdrücke produzieren.
 

2018-01-18 Malen mit allen Sinnen (1)

2018-01-18 Malen mit allen Sinnen (2)

2018-01-18 Malen mit allen Sinnen (3)

 


19. Dezember 2017: Advent, Advent


Je näher der heilige Abend rückte, umso intensiver rückte das Weihnachtsgeschehen in den Mittelpunkt. Neben der Weihnachtskrippe waren auch Legosteine und bunte Tücher wertvolle Bausteine, um das Wunder von Bethlehen kindgerecht zu erklären.

 

2017-12-19 Adventsstündchen (1)

2017-12-19 Adventsstündchen (2)

2017-12-19 Adventsstündchen (4)

 


6. Dezember 2017: Der heilige Nikolaus kommt in die Kinderkrippe


Die Kinder drückten sich die Nasen platt, als sie durch das Fenster den heiligen Nikolaus erblickten. Als er dann mit seinem pächtigen roten Gewand mit der Mitra und dem Bischofsstab in den Gruppenraum eintrat, wurde er begeistert empfangen. Natürlich waren die Kinder bestens auf den Gast vorbereitet und hatten auch ein Nikolauslied einstudiert. Sankt Nikolaus freute sich und hatte für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei.

 

2017-12-06 Nikolaus (8)1

2017-12-06 Nikolaus (9)

2017-12-06 Nikolaus (7)

2017-12-06 Nikolaus (10)

2017-12-06 Nikolaus (12)

2017-12-06 Nikolaus (13)

2017-12-06 Nikolaus (1)

 


27. November 2017: Die Attraktion der Woche


Beim Eintauchen in das farbenfrohe Bällebad wurden alle Körperteile und Sinne angeregt. Kreativ und fasziniert tobten sich die Kinder aus und hatten viel Spass dabei.
 

2017-11-29 Bewegungserziehung Bällebad (2)

2017-11-29 Bewegungserziehung Bällebad (3)

2017-11-29 Bewegungserziehung Bällebad (1)

 


10. November 2017: “Ich geh mit meiner Laterne...”


Das Thema “Teilen” stand im Mittelpunkt der Martinsfeier. Aufmerksam lauschten die Kinder auf die Geschichte von der “Laterne Lumina”.

 

2017-11-10 Martinsfeier (1)

2017-11-10 Martinsfeier (3)1

2017-11-10 Martinsfeier (4)

 


7. November 2017: Viel Spass in der Backwerkstatt


...hatten die Kinder, als für den Martinstag “Sternenkekse” gebacken wurden. Hochkonzentriert ging es zur Sache - rühren, kneten und ausschneiden war angesagt. Auch Pfarrer Pausch ging auf die Knie und packte mit an. Und dann dieser Duft...
 

2017-11-07 Backwerkstatt (1)

2017-11-07 Backwerkstatt (2)

2017-11-07 Backwerkstatt (3)

2017-11-07 Backwerkstatt (4)

2017-11-07 Backwerkstatt (5)

2017-11-07 Backwerkstatt (6)

 


September 2017


Ein neues Krippenjahr beginnt. Und es gibt Vieles zum Entdecken und Ausprobieren.

 

2017-09-07 (2)

2017-09-07 (1)

2017-09-07 (3)


Der erste Spaziergang mit den “Turtle-Bussen” führte ins Leimberger Gebiet - vorbei an den faszinierenden bunten Polizeiautos.
 

2017-09-05

2017-09-07 (4)

2017-09-13 (1)


In unserer “Künstlerwerkstatt” wurde hochkonzentriert gearbeitet und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen - vom Handabdruck über die Blätter-Collage bis zum Kunstwerk a la Picasso.
 

2017-09-15 (2)

2017-09-15 (1)

2017-09-19 (4)

2017-09-19 (1)

2017-09-19 (3)

2017-09-19 (2)


Interessant war auch die Erkundung der Pfarrkirche St. Johannes mit unserer Gebetskerze. Mit dabei war auch unsere Schnecke Mathilde.
 

2017-09-22 (2) 750
2017-09-22 (1) 750


Im Morgenkreis werden die Kinder jeden Tag von der Schnecke Mathilda begrüßt.
Die mitgebrachten Herbstfrüchte werden aufmerksam befühlt und beschnuppert.

 

2017-09-25 (3)

2017-09-25 (5)

2017-09-25 (4)

2017-09-25 (1)

2017-09-25 (9)

2017-09-25 (8)


Nach oben
 

[Home] [Tagebuch] [Presseschau] [Pfarrbrief] [Gottesdienste] [Pfarrkirche] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Kinderkrippe] [Krippen-Tagebuch 2009 - 2014] [Krippen-Tagebuch 2015 - 2017] [Krippen-Tagebuch 2017-2018] [Krippentagebuch 2018-2019] [Kindergarten] [Pfarrheim] [Meditation] [Bildergalerien] [Ausflüge] [Kontakt] [Links] [Datenschutz] [Impressum]