01 A00 Kirche - 140
Osternachtfeier 2012

Die würdevolle Feier der Osternacht - des Festes der Auferstehung unseres Herrn - wurde durch einen festlichen Einzug von Pfarrvikar Andreas Reber mit den Ministranten und Kommunionhelfern eingeleitet.

2012-04-07 Osternachtfeier (10)

2012-04-07 Osternachtfeier (11)

Auf dem Kirchplatz wurde dann das Osterfeuer gesegnet und die Osterkerze mit den Worten „Christus ist glorreich auferstanden vom Tod. Sein Licht vertreibe das Dunkel der Herzen“ entzündet.
Pfarrvikar Reber gab auf viele Fragen eines Kindes (”Warum feiern wir Ostern?”) geduldig und einfühlsam die passenden liturgischen Antworten.

2012-04-07 Osternachtfeier (13)

2012-04-07 Osternachtfeier (15)

2012-04-07 Osternachtfeier (14)

2012-04-07 Osternachtfeier (18)

2012-04-07 Osternachtfeier (16)

2012-04-07 Osternachtfeier (19)

2012-04-07 Osternachtfeier (20)

Mit der brennenden Osterkerze zogen Pfarrvikar und liturgischer Dienst dann in feierlicher Prozession in die dunkle Kirche ein. An drei Stellen sang der Priester “Lumen Christi” („Licht Christi“) und die Gläubigen antworteten jeweils mit “Deo Gratias” („Dank sei Gott“). Schließlich wurde das Licht der Osterkerze an die Kerzen, die alle in Händen tragen, weitergegeben. Die Osterkerze wurde dann auf den Leuchter im Altarraum gestellt und Pfarrvikar Reber sang mit kraftvoller Stimme das “Exsultet” (Osterlob”).

2012-04-07 Osternachtfeier (23)

2012-04-07 Osternachtfeier (26)

2012-04-07 Osternachtfeier (28)

2012-04-07 Osternachtfeier (33)

Nach den alttestamentlichen Lesungen erklang unter festlichem Glockengeläut und Orgelspiel das Gloria, es wurden wieder alle Altarkerzen angezündet und es erklang das Halleluja.
Nach dem Osterevangelium stellte Vikar Reber in einer eindrucksvollen Predigt die wahre Bedeutung des Ostergeschehens - auch in unserer Zeit - dar.

2012-04-07 Osternachtfeier (34)

2012-04-07 Osternachtfeier (39)

2012-04-07 Osternachtfeier (41)

Nach der Weihe des Taufwassers und der Erneuerung des Taufversprechend segnete der Vikar die Gläubigen mit dem geweihten Taufwasser.
Es folgte als Höhepunkt die Eucharistiefeier und nach dem Schlusssegen die Weihe der Osterspeisen.
Jeder Kirchenbesucher erhielt beim Verlassen des Gotteshauses ein geweihtes buntes Osterei.

2012-04-07 Osternachtfeier (42)

2012-04-07 Osternachtfeier (44)

2012-04-07 Osternachtfeier (45)

 

Nächste Seite

Vorherige Seite

Nach oben

 

[Home] [Tagebuch] [Presseschau] [Pfarrbrief] [Gottesdienste] [Pfarrkirche] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Einrichtungen] [Bildergalerien] [Bilder 2010] [Bilder 2011] [Bilder 2012] [Bilder 2013] [Bilder 2014] [Bilder 2015] [Bilder 2016] [Ausflüge] [Kontakt] [Links] [Impressum]