01 A00 Kirche - 140
Pfarrwallfahrt nach Johannistal

“Wir ziehen zur Mutter der Gnade...” nach Johannistal, wo Stadtpfarrer Johann Rösch einst die Marienkapelle erbauen liess und mit der alljährlichen Wallfahrt der Pfarrei Herz Jesu eine schöne Tradition begründete. Heuer fand die Wallfahrt erstmals gemeinsam mit der Pfarrei St. Johannes statt. Damit wurde ein weiterer Baustein für die gut funktionierende Seelsorgegemeinschaft der beiden Pfarreien gesetzt.
Eine kleine Gruppe machte sich bereits gegen Mittag zu Fuß auf den Weg.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__04_

Vor dem Abmarsch von der Herz-Jesu-Kirche wurde das Vortragskreuz und die Pilgergruppe noch beim Marienaltar gesegnet.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__08_

Die Fußwallfahrer stellten sich noch kurz zum Gruppenfoto auf. Alle waren noch voller Vorfreude und Erwartung, trocken und fit.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__09_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__11_

Zunächst ging der Weg zum Flutkanal und - vorbei am DJK-Heim nach Norden.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__13_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__12_

Dazwischen gab es immer wieder kleinere Pausen zum Erfrischen. Später sorgte der trübe Himmel für ausreichend Erfrischung.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__18_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__15_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__22_

Es wurde unterwegs viel gebetet und gesungen, bei den Stopps kamen aber auch die Unterhaltung und das Lachen nicht zu kurz.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__25_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__27_

Die Ausblicke - hier nach Neustadt - und die erblühende Natur machten das Pilgern auch zu einem Fest fürs Auge.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__31_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__30_

Die erste größere Pause legten wir bei der Annakirche auf dem Mühlberg ein. Hier war auch das begleitende Versorgungsfahrzeug mit Kaffee und Kuchen zur Stelle.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__32_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__33_

Wie heisst es doch so schön: “Essen hält Leib und Seel zusammen.” Und wir achteten sorgfältig darauf, dass alles schön zusammen blieb.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__34_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__36_

2008-05-25_Wallfahrt_Johannistal__082_

Die Rast wurde mit einem Gebet in der wunderschönen St. Anna - Kirche beschlossen.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__38_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__40_

Der Pilgerweg führte weiter nach Denkenreuth, wo die kleine, aber feine Dorfkapelle für uns geöffnet war.

2008-05-25_Wallfahrt_Johannistal__104_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__41_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__42_

Bis zur letzten Rast unterhalb der Burg Neuhaus hatte uns der Regen voll erwischt und verliess uns auf dem weiteren Weg nicht mehr. Dennoch waren alle Teilnehmer zwar etwas durchnässt, aber guten Mutes. Das Ziel, die Madonna von Johannistal war nun nicht mehr weit.

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__44_

2010-05-02_Pfarrwallfahrt_Johannistal__48_1

Nach einer kurzen Andacht in der Kapelle im Exerzitienhaus Johannistal ging es hinauf zur Marienkapelle, wo die abschließende Maiandacht stattfand.

 

Nächste Seite

Vorherige Seite

Nach oben

 

[Home] [Tagebuch] [Presseschau] [Pfarrbrief] [Gottesdienste] [Pfarrkirche] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Einrichtungen] [Bildergalerien] [Bilder 2010] [Bilder 2011] [Bilder 2012] [Bilder 2013] [Bilder 2014] [Bilder 2015] [Bilder 2016] [Ausflüge] [Kontakt] [Links] [Impressum]