01 A00 Kirche - 140
Tagebuch 2018

5. Januar 2018: Viel Glück und viel Segen...

...wünschten (im Bildhintergrund von links nach rechts) Kirchenpfleger Anton Summer, Pfarrgemeinderatssprecher Alois Schröpf, Stadtpfarrer Gerhard Pausch und viele Kinder vom Kindergarten St. Johannes ihrer langjährigen Leiterin Johanna Florian zum 60. Geburtstag. Ein besonderes Vergelt´s Gott sagte Pfarrer Pausch für ihr breites ehrenamtliches Engagement beim Pfarrfest, im Kirchenchor, beim Aufbau der Weihnachtskrippe usw.

2018-01-05 Gratulation Florian Johanna (07) 500

6. Januar 2018: Gemeinsam gegen Kinderarbeit in aller Welt

Die Situation von notleidenden Kindern in aller Welt, insbesondere in Indien, stand im Mittelpunkt des Festgottesdienstes am Dreikönigstag. Pfarrer Gerhard Pausch segnete die in prächtige Wänder gekleideten 26 Sternsinger und sandte sie mit ihrem Stern, begleitet von 11 erwachsenen Betreuern, hinaus zu den Häusern und Wohnungen, wo sie mit geweihter Kreide “20*C+M+B*18” an die Eingangstüren schrieben und um Spenden baten. Die Buchstaben “C+M+B” bedeuten dabei keinesfalls, wie oft vermutet, Caspar, Melchior und Balthasar, sondern sie stehen für die lateinischen Worte “Christus mansionem benedictus”, was übersetzt “Christus segne dieses Haus” bedeutet.

2018-01-06 Sternsingeraktion (40) 500

21. Januar 2018: Gut angenommen - die Kinderkirche

Seit Mitte des vergangenen Jahres wird im Pfarrheim in regelmäßigen Abständen - paralell zum sonntäglichen Hauptgottesdienst in der Pfarrkirche - eine Kinderkirche statt. Neben der spielerischen Erarbeitung des Sonntagsevangeliums steht das gemeinsame Singen und Beten im Mittelpunkt. Die Planung und Durchführung liegt in den Händen der Gemeindererentin Doris Schmidt. Sie wird dabei von Gemeindepraktikant Florian Buchdrucker tatkräftig unterstützt.

2017-12-03 Kindergottesdienst (16) 500

22. Januar 2018: Was is denn heit nur los...?

Die Pfarrgemeinderatswahl 2018 findet wieder als allgemeine Briefwahl statt. Deshalb wurden in einer gemeinsamen “Eintütaktion” alle Unterlagen zusammengestellt, einkuvertiert und mit Adressaufklebern versehen.
Die Wahlunterlagen werden in den nächsten Tagen an alle wahlberechtigten Katholiken in der Pfarrei zugestellt. In einem Flyer werden alle Kandidatinnen und Kandidaten im Bild vorgestellt.
Pfarrer und Pfarrgemeinderat hoffen auf eine rege Beteiligung bei der PGR-Wahl.

2018-01-23 PGR-Wahl-Eintütaktion (10)

10. Februar 2018: Im Pfarrheim ist der Bär los...

Am Faschingssamstag zogen wieder die Narren in Pfarrheim ein. Viele Ministranten und Sternsinger feierten ausgelassen in phantasievollen Kostümen. Die Eltern sorgten für ein reichhaltiges Buffett oder unterstützten bei der Durchführung des Abends. Bei den vielen Spielen kam das Lachen nicht zu kurz und die Stimmung war sehr ausgelassen.

2018-02-10 Pfarrei-Mini-Fasching

25. März 2018: Gedenken an den Einzug Jesu in Jerusalem

Mit der Palmenweihe vor dem Kindergarten und dem feierlichen Einzug mit dem geschmückten Kreuz in die Pfarrkirche begann der Gottesdienst am Palmsonntag. Der Vortrag der Passionsgeschichte erinnerte an das Geschehen in der kommenden Karwoche.

...mehr Bilder

2018-03-25 Pfarrei - Palmsonntag (12) 500

31. März 2018: “Warum feiern wir Ostern...?”

Diese und ähnliche Fragen der jüngsten Ministrantinnen beantwortete Pfarrvikar im Verlaufe der Osternacht mit der Schilderung des Leidens, Sterbens und der Auferstehung von Jesus Christus.
Viele Gläubige verfolgten gebannt den feierlichen Ablauf von der Segnung des Feuers, dem Einzug der brennenden Osterkerze in die dunkle Kirche, den Rufen “Lumen Christi” und dem Anzünden aller Osterlichter.
Mit dem Gloria ertönten wieder die Orgel und alle Glocken.

...mehr in Wort und Bild

2018-03-31 Osternachtfeier (16)

25. März 2018: Die KAB lädt zum traditionellen Fastenessen...

...und viele Gäste, darunter viele Familien mit ihren Kindern, kamen und ließen es sich schmecken. Die Mitglieder der KAB-Vorstandschaft mussten - dank der Umstellung auf die Sommerzeit - schon sehr früh aufstehen, um zu schnipseln, zu kochen und abzuschmecken. Aber es hatte sich gelohnt. Kartoffelsuppe und Penne mit Hackfleischsauce gingen weg wie die warmen Semmeln. Und der Erlös aus dem Fastenessen
geht als Spende an die Kinderkrebshilfe Nordoberpfalz.

...mehr Bilder

2018-03-25 KAB-Fastenessen (31)4

14. April 2018: “Jesus ist unsere Mitte...

Unter diesem Motto stand der Vorabendgottesdienst, bei dem die Mitglieder des neu gewählten Pfarrgemeinderates von St. Johannes vorgestellt wurden.
Bei seiner Predigt hielt Stadtpfarrer Gerhard Pausch ein Rad in die Höhe und verortete Gott in dessen Mitte, in der Nabe. “Er hält alles zusammen. Er sorgt mit den Speichen, den Gläubigen, für Zusammenhalt und Bewegung. Gemeinsam können wir auch Lasten tragen. Gemeinsam kommen wir voran.”

2018-04-14 Pfarrgemeinderat (4)

7. Mai 2018: “Geborgen in Gottes Hand”

Zehn Kinder empfingen heute erstmals den Leib des Herrn. Zusammen mit Stadtpfarrer Gerhard Pausch und dem liturgischen Dienst zogen sie mit ihren Kommunionkerzen in die Kirche ein und nahmen im Altarraum Platz. Pfarrer Pausch wies in seiner Predigt darauf hin, dass Gott stets seine schützende Hand über uns hält. Die Kommunionkinder waren aktiv an der Gestaltung des Festgottesdienstes und an der Dankandacht beteiligt.

...mehr in Wort und Bild

2018-05-06 Erstkommunion (96) 500

2018-05-12 80 Jahre Werner Ertl (16)12. Mai 2018: “Kaum zu glauben, aber wahr...”

Werner Ertl ist schon 80 Jahr.
Pfarrer Gerhard Pausch gratulierte dem Jubilar namens der Pfarrgemeinde und wünschte ihm viel Glück und Segen. Zugleich dankte er dem Vorzeige-Laien für seine langjährigen treuen Dienste als Pfarrgemeinderat, Käseverkäufer beim Pfarrfest, Chorsänger, Mitglied der Kirchenverwaltung und Komunionhelfer.

2018-05-06 Erstkommunion (03)


20. Mai 2018: Die Verhüllung des Kirchturms...

hat nichts mit der neuen europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) zu tun. Sie war dringend notwendig, um die aufgetretenen Risse an der Fassade zu beseitigen und drohende größere Schäden zu verhindern.
Wenn alles planmäßig vorangeht, zeigt uns die Kirchturmuhr bald wieder, was die Zeit geschlagen hat und der Kirchturm erstrahlt wieder in neuer Frische.

2016-08-25 Kick Gustl 90 (15)
23. Mai 2018: Trauer um Gustl Kick

Er hat die Nachkriegszeit auf dem Fichtenbühl hautnah erlebt und mitgestaltet. Vor allem in der Pfarrei St. Johannes war er von Beginn an aktiv dabei und engagierte sich über viele Jahre im Pfarrgemeinderat, in der Kirchenverwaltung, als Mesner und Kommunionhelfer. Nach einem erfüllten Leben ist er im Alter von 91 Jahren friedlich entschlafen. Wir trauern mit den Angehörigen um einen lieben Menschen.
Danke lieber Gustl und “Ruhe in Frieden.”

27. Mai 2018: “Segne du Maria...”

Viele Gläubige feierten mit Pfarrvikar Andreas Reber die letzte Maiandacht beim Kreuz auf der Konradshöhe. Mit medidativen Texten und bekannten Marienliedern wurde die Andacht ansprechend gestaltet. Die musikalische Begleitung erfolgte stimmungsvoll durch die Instrumentalgruppe und den “Konradshöher Dreigsang”.

2018-05-27 Maiandacht am Kreuz (02)2018-05-27 Maiandacht am Kreuz (09)

2018-05-27 Maiandacht am Kreuz (10)2018-05-27 Maiandacht am Kreuz (19)

31. Mai 2018: Fronleichnam: Gedenken an die Einsetzung der Eucharistie

Auch in diesem Jahr waren wieder viele Gläubige bei der Eucharistiefeier und der anschließenden Fronleichnamsprozession dabei. Bei weißblauem Himmel wurde die Monstranz mit dem Allerheiligsten unter dem Baldachin durch den Ortsteil getragen. An vier geschmückten Altären wurde Station gemacht, ein Abschnitt aus dem Evangelium vorgetragen, Fürbitten gesprochen und der sakramantale Segen erteilt. Mit dem festlich gesungenen Tedeum wurde die Prozession in der Pfarrkirche beendet. Die musikalische Begleitung übernahm die Bläsergruppe St. Johannes.

...mehr

2016-05-26 Fronleichnam (100) 500

17. Juni 2018: Wir feiern ein Fest

Der Pfarrgarten war wieder die ideale Bühne für ein wunderschönes Fest der Begegnung. Der Auftakt war der Sonntagsgottesdienst, der von Stadtpfarrer Gerhard Pausch und dem Kirchenchor ansprechend gestaltet wurde. Nach dem Frühschoppen galt das Motto “Heute bleibt die Küche kalt...”. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit zum Mittagessen und ließen sich den knusprigen Rollbraten schmecken. Und nachmittags spielte die Bläsergruppe “Musikuss” beschwint auf und Jung und Alt unterhielten sich prächtig.

...mehr in Wort und Bild

2018-06-17 Pfarrfest (47) 500


Nächste Seite

Vorherige Seite

Nach oben
 

[Home] [Tagebuch] [Tagebuch 2010] [Tagebuch 2011] [Tagebuch 2012] [Tagebuch 2013] [Tagebuch 2014] [Tagebuch 2015] [Tagebuch 2016] [Tagebuch 2017] [Tagebuch 2018] [Presseschau] [Pfarrbrief] [Gottesdienste] [Pfarrkirche] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Einrichtungen] [Meditation] [Bildergalerien] [Ausflüge] [Kontakt] [Links] [Datenschutz] [Impressum]