01 A00 Kirche - 140
Tagebuch 2019

2019-01 20 Pfarrei Kinderkirche 250

20. Januar 2019: Kreative Gedanken bei der Kinderkirche

Das Gebet Jesu, das Vater unser, stand im Mittelpunkt der ersten Kinderkirche im Neuen Jahr. Die Kinder machten sich zu den einzelnen Vaterunser-Bitten ihre Gedanken und legten dann Bilder und Symbole in die Mitte des Pfarrsaals.

Und am Ende freuten sie sich über das Teilen eines syrischen Fladenbrots und ein Vater-unser-Leporello für das Nachtkästchen zu Hause.
 


27. Februar 2019: Hans Person löst Anton Summer als Kirchenpfleger ab

Unter Leitung von Stadtpfarrer Gerhard Pausch fand die konstitutierende Sitzung der neuen Kirchenverwaltung statt und wählte Hans Person zum neuen Kirchenpfleger. Ein besonderer Dank galt dem bisherigen Kirchenpfleger Anton Summer für seinen langjährigen Einsatz.

Unser Bild zeigt (von links nach rechts): 
Hans Person (Kirchenpfleger), Stephanie Dostler, Dr. Stefan Braun, Stadtpfarrer Gerhard Pausch und Martin Siller.

2019-02-27 Kirchenverwaltung 500

2019-03-24 Familiengottesdienst (7)


24. März 2019: Von der Barmherzigkeit Gottes

Zwei bekannte biblische Erzählungen standen heute, am 3. Fastensonntag, im Mittelpunkt des Gottesdienstes: Die alttestamentliche Lesung vom brennenden Dornbusch und das Evangelium des Apostels Lukas mit dem Gleichnis vom Feigenbaum, der keine Früchte trägt.
Pfarrer Pausch schlüpfte dabei in die Rolle des Gutsverwalters, des Winzers und des Feigenbaums und stellte deren unterschiedliche Sichtweisen dar. Gemeindereferentin Doris Schmidt schilderte dazu die passende Auslegung in der Gegenwart.



31. März 2019: Pfarrer Pausch dankt ausgeschiedenen Kirchenräten für langjährige Übernahme von Verantwortung

Ihre Tätigkeit erfolgt meist im Hintergrund und dennoch sind die Spuren ihrer Arbeit sichtbar: Die Kirchenverwaltung ist verantwortlich für den Unterhalt und notwendige Renovierungen von Pfarrkirche, Pfarrhof, Pfarrheim, Kinderkrippe und Kindergarten. Pfarrer Gerhard Pausch dankte daher den ausgeschiedenen Mitgliedern Thomas Schreier, Werner Ertl und Anton Summer beim Sonntags- gottesdienst mit wertschätzenden Worten und einem Geschenk. Ein besonderes Vergelt´s Gott galt Anton Summer für seine gewissenhafte und kompetente Arbeit - er war seit 36 Jahren Mitglied der Kirchenverwaltung und viele Jahre Kirchenpfleger. Hans Person gehört weiterhin der Kirchenverwaltung an und hat sich bereit erklärt, das Amt des Kirchenpflegers zu übernehmen.

Im Bild (von links nach rechts): Anton Summer, Werner Ertl, Stadtpfarrer Gerhard Pausch, Hans Person und Thomas Schreier.

2019-03-31 Verabschiedung Kirchenräte (13)


14. April 2019: Mit dem Palmsonntag beginnt die heilige Woche

Mit der Palmenweihe und der Palmprozession erinnern wir an den feierlichen Einzug von Jesu in Jerusalem. Das Verlesen der Passionsgeschichte macht deutlich, wie nahe das “Hosianna” und das “Kreuzige ihn” beieinanderliegen.

2019-04-14 Palmenweihe HS (2)2019-04-14 Palmenweihe HS (5)


14. April 2019: Die KAB lädt zum Fastenessen

Traditionell findet nach dem Festgottesdienst zum Palmsonntag das Fastenessen statt. Groß und Klein kamen auch in diesem Jahr zahlreich ins Pfarrheim und ließen sich die Kartoffelsuppe und/oder Penne mit Fleischsauce schmecken. Der Erlös wird In diesem Jahr für die Ugandahilfe gespendet. Ein besonderer Dank galt in diesem Zusammenhang Metzgermeister Haberberger für die großzügige Fleischspende.

2019-04-14 KAB-Fastenessen (3)2019-04-14 KAB-Fastenessen (4)


20. April 2019: Christus ist auferstanden

Die Feier der Osternacht ist der Höhepunkt der drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und der Auferstehung des Herrn. In der voll besetzten Pfarrkirche erlebten viele Gläubige beeindruckt die besonderen Elemente dieser Nacht - mit der Segnung des Osterfeuers, den feierlichen Einzug der Osterkerze, dem Exsultet und den alttestamentlichen Lesungen.

...mehr in Wort und Bild

2019-04-20 Osternachtfeier (25) 500



3. Mai 2019: Hoch soll sie leben...

und noch lange gesund und munter soll sie bleiben, unsere Mesnerin Resie Dietl, die heute ihren 75. Geburtstag feiert. Stadtpfarrer Gerhard Pausch dankt ihr für ihre wertvollen Dienste und überreichte ihr einen Bildband über die Schönheiten der Oberpfälzer Heimat.

Im Bild (von links nach rechts) die Gratulanten:
Kirchenpfleger Hans Person, Stadtpfarrer Gerhard Pausch, das “Geburtstagskind” Theresia Dietl und PGR-Sprecher Alois Schröpf

2019-05-03 75 Jahre Resi Dietl (01)


5. Mai 2019: Gemeinsame Wallfahrt zum Felixberg

Betend und singend pilgerte eine kleine Gruppe, angeführt von der Gemeindereferentin Doris Schmidt, durch eine frühlingshafte Natur nach Norden zum Felixberg. Nach der Feier des Pilgergottesdienstes mit Pfarrvikar Andreas Reber, der durch die Bläsergruppe musikalisch unterstützt wurde, ging es weiter zur Brotzeit nach Diepoldsreuth in den Gasthof Plödt - Leib und Seele gehören ja bekanntermaßen zusammen.

2019-05-05 Pfarrwallfahrt zur Felixkirche (34)


18. Mai 2019: 10 Jahre Kinderkrippe St. Johannes

Unter dem Motto ”Geborgen in Gottes Hand - er begleitet uns auf allen Wegen” feierten Kinder, Team, Eltern und viele Gäste ein fröhliches Fest in der Pfarrkirche, im Pfarrgarten und im Festzelt, das dankenswerterweise die Höhe 308 zur Verfügung gestellt hatte.

...mehr in Wort und Bild

2019-05-18 10 Jahre Kinderkrippe (58a) 500


26. Mai 2019: Heute feiern wir ein großes Fest

Neun Kinder aus unserer Pfarrei bzw. Pfarreiengemeinschaft empfingen in der Pfarrkirche St. Johannes erstmals den Leib des Herrn. Der Festgottesdienst, den Stadtpfarrer Gerhard Pausch und Gemeindereferentin Doris Schmidt mit tatkräftiger Unterstützung der Kommunionkinder ansprechend gestalteten wurde vom Mutter-Kind-Chor unter Leitung von Chordirektor Peter Kosmus mit neuen geistlichen Liedern musikalisch umrahmt. Nach dem Gottesdienst zog die Festgemeinde hinaus auf den Pfarrplatz zum gemeinsamen Gruppenbild.

2019-05-26 Erstkommunion (131) 500


20. Juni 2019: Die Fronleichnamsprozession
- eine Demonstration für Gottes Allgegenwärtigkeit

Nach der heiligen Messe führte der Prozessionszug mit der von Pfarrvikar Reinald Bogensperger getragenen Monstranz mit dem Allerheiligsten betend und singend über vier geschmückte Altäre durch den Ortsteil. Die heutige Sinngebung geht vom Bilde des wandernden Gottesvolkes mit Jesu in seiner Mitte aus.

2019-06-20 Fronleichnamsprozession (31) 500


23. Juni 2019: Ein Pfarrfest und ein Pfarrer vom Feinsten

Im Mittelpunkt des diesjährigen Pfarrfestes stand Pfarrer Gerhard Pausch, der am Tag genau vor 40 Jahren zum Priester geweiht wurde. Nach einem ansprechenden, vom Kirchenchor mit neuen geistlichen Liedern gestalteten Gottesdienst im Pfarrgarten, spielten und sangen die Kinder von Kindergarten und Krippe ein Ständchen und die Verantwortlichen der Pfarrei und die vielen Gäste gratulierten und überreichten originelle Geschenke.

...mehr in Wort und Bild in der Bildergalerie

2019-06-23 Pfarrfest (078) 500


5. Juli 2019: Firmung - junge Gläubige werden zu Vollchristen

65 Jugendliche aus unserer Pfarreiengemeinschaft (Herz Jesu und St. Johannes) sowie von St. Marien (Rothenstadt) und St. Nikolaus (Etzenricht) erhielten heute durch Domkapitular Thomas Pinzer das Sakrament der Firmung. Nach dem festlichen Gottesdienst erhielten alle Firmlinge vom Firmspender einen Karabinerhaken zum Geschenk - als Erinnerung, dass sie in allen Lebenslagen von Gott gehalten und getragen werden.

2019-07-06 Firmung (224) 500


14. Juli 2019: Mit Pauken und Trompeten...

und einem Festgottesdienst mit Bischof Voderholzer feierte die Pfarrei Herz Jesu die Segnung des neuen Pfarrheimes.

Näheres in Wort und Bild in einer Bildergalerie

2019-07-06 Marktbummel (17)


11. September 2019: Pfarrfest für die gute Sache

Dank tatkräftiger Unterstützung vieler Helfer und dem Segen von oben - für wunderbares Wetter und zahlreichen Besuch - wurde das Pfarrfest 2019 ein voller Erfolg. Im Mittelpunkt stand das 40jährige Priesterjubliäum von Pfarrer Pausch und die intensive und freundschaftliche Begegnung von Angehörigen und Freunden unserer Pfarreien. Der Erlös in Höhe von 1000 € wurde nun an die Pfarrei Herz Jesu für den Neubau des Pfarrheims übergeben.
Bei der Spendenübergabe mit dabei waren (von rechts) Stadtpfarrer Gerhard Pausch, Gemeindereferentin Doris Schmidt, die beiden Kirchenpfleger von Herz Jesu und St. Johannes, Hans-Joachim Wolfinger und Hans Person sowie Pfarrgemeinderatssprecher Alois Schröpf.

2019-09-11 PG - Spendenübergabe Pfarrheim (01)


6. Oktober 2019: Nun danket all und bringet Ehr...

Alljährlich feiern wir am ersten Sonntag im Oktober das Erntedankfest und danken Gott für die Ernte. Der Altar war auch in diesem Jahr mit den Früchten der Erde bunt geschmückt.

2019-10-06 Erntedankaltäre (04) 500


19. Oktober 2019: Die PG feiert mit ihren Ehejubilaren

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes und einem unterhaltsamen Empfang im Pfarrheim ehrte die Pfarreiengemeinschaft Herz Jesu - St. Johannes ihre Ehejubilare.


2019-10-19 PG - Ehejubilare (4) 503


6. Dezember 2019: Besinnliche Stunden beim Pfarradvent

Mit adventlichen Weisen und weihnachtlichen Impulsen, vorgetragen von Vorstandsmitgliedern von Frauenbund und KAB, gelang ein guter Start in die staade Zeit. Stadtpfarrer Gerhard Pausch freute sich mit den Gästen über einen besonderen Besucher: Der heilige Nikolaus gab sich die Ehre. Leider kam Pfarrvikar Andreas Reber zu spät, um auch etwas von seinen Gaben zu erhaschen.

2019-12-06 Pfarrei - Pfarradvent (10) 500


24. Dezember 2019: Die Kinderkrippenfeier läutet den heiligen Abend ein

Familien mit kleinen Kindern fühlten sich besonders angesprochen von der traditionellen Kinderkrippenfeier. Neben Pfarrvikar Andreas Reber, Gemeindereferentin Doris Schmidt und der Instrumentalgruppe der Pfarrei St. Johannes sorgten vor allem die Kinder mit ihrem begeisternden Spiel für eine lebhafte Darstellung des Geschehens in der heiligen Nacht.

...mehr in einer Bildergalerie

2019-12-24 Christkindlandacht (24) 500


24. Dezember 2019: Viele Gläubige strömen zur Christmette

Die Pfarrkirche war bis auf den letzten Platz besetzt, als Pfarrvikar Andreas Reber mit dem liturgischen Dienst in die festlich geschmückte Johanneskirche einzog. Die Bläsergruppe MUSIKUSS der Pfarrei St. Johannes sorgte zuvor mit dem traditionellen “Christkindlanblasen” für die rechte Einstimmung auf die Feier der Geburt Jesu Christi.

2019-12-24 Christmette (14) 500


Nächste Seite

Vorherige Seite

Nach oben
 

[Home] [Tagebuch] [Tagebuch 2010] [Tagebuch 2011] [Tagebuch 2012] [Tagebuch 2013] [Tagebuch 2014] [Tagebuch 2015] [Tagebuch 2016] [Tagebuch 2017] [Tagebuch 2018] [Tagebuch 2019] [Presseschau] [Pfarrbrief] [Veranstaltungen] [Pfarrkirche] [Pfarrteam] [Gremien] [Verbände] [Kinderkrippe] [Kindergarten] [Pfarrheim] [Meditation] [Bildergalerien] [Ausflüge] [Kontakt] [Links] [Datenschutz] [Impressum]